Zukunft? Soziokultur?

Der Satz zum Kongress ...

Bilde einen Satz mit "Zukunft" und "Soziokultur" und schicke diesen mit (oder ohne) Foto an input@zukunftskongresssoziokultur.de oder poste ihn auf fb oder g+ oder twittere #ZukSoz ...

Soziokultur soll nicht den Konsens suchen, sondern denn Mut haben, Konflikte auszutragen.Verwirrung bringt Klarheit.


Thomas Nufer, www.thomasnufer.com



Zukunft ohne Soziokultur ist schwer (vorstellbar)  ... Soziokultur ohne Zukunft(svision) ist keine!

Regina Ranft, Lindenbrauerei, Unna


Mit S:-)zi8-)kultur weiterhin gebrauchsfertige Kultursubstrate für die Zukunft schaffen, was sonst?!

Georg Dammer, Werkhaus Krefeld




Soziokultur hat Zukunft, denn sie ist stets dicht dran und mittendrin im Wandel der Gesellschaft, der Kultur und der Politik.
  
Anne von Papen, Kreativ-Haus Münster

Warum soll aber Soziokultur nicht Hoffnungsträger für eine auf Landes- wie auch Kommunalebene überfrachtete und verstopfte Kulturpolitik sein? Das mag zwar ein (utopisch) hoher Anspruch sein, macht gleichzeitig aber auch deutlich, wie problematisch die Lage der Kulturpolitik ist.

Dr. H.-Jörg Siewert, Kulturberater, Hannover  - letzter Satz des Artikels
Wirkungsweisen der Soziokultur für Stadtteile, Regionen und ländliche Räume

Die Soziokultur im Zentrum ist die Soziokultur der Zukunft. :-)

Lisa Wothe, Kulturrevier Radbod

Die Zukunft gemeinschaftlicher Verantwortung hängt ab vom Grad der Umbildung orientierungslos gewordener Rollenbilder 
und der eigenen Kritikfähigkeit auf den changierenden Arbeitsfeldern der Soziokultur.

Carsten Reinhold Schulz, Jason Rø e.V. für Kunst und Teilhabe

Wenn wir es schaffen die vorhandenen Ressourcen, Kompetenzen und Talente sichtbar zu machen, werden wir staunen, welchen Reichtum wir besitzen. Mit diesem Reichtum können wir unbeschwert über zukünftige Herausforderungen nachdenken.

Zum Sichtbarmachen brauchen wir aber Werkzeuge und Mittel. Ich erhoffe mir auf dem Zukunftskongress Gleichgesinnte zu finden, die bereit sind ihr Wissen zu teilen, um es für alle wachsen zu lassen. 

Karsten Michael Drohsel,
Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V.

Gerade die Soziokultur hat Zukunft, wenn sie sich das Motto von Ralf Dahrendorf zu eigen macht: "Was nicht kontrovers ist, ist nicht der Rede wert."

Rainer Bode, LAG NW



Ideen, Diskussionen, Kulturelle Entwicklungen aufzeigen und im gesellschaftlichen Kontext zeigen - ist und wird immer die Zukunft von Soziokultur sein.


Christine Brinkmann, zakk
(Foto Fabian Stuertz)


Die Zukunft ist der Bahnhof für die Hoffnungen der Soziokultur.

Johannes Brackmann, Geschäftsführung Kulturzentrum Grend  




Auch die Akteure der Soziokultur stehen vor der Aufgabe, zukünftig mehr Verantwortung für umweltgerechtes Handeln zu übernehmen. Wann werden wir beginnen, unsere Häuser nachhaltiger, energieeffizienter und ressourcenschonender zu führen?

Christian Müller-Espey, Geschäftsführer Kulturzentrum Lichtburg e.V.




Zukunft ohne Soziokultur?! Nein Danke! 

Ursula Schultz

Die Paradigmen der Soziokultur sind die Kulturpolitik der Zukunft - nur der Name wird geändert ...

Lukas Hegemann, Philosoph

Spüren wo es gährt.... Soziokultur kann Zukunft .

Jochen Molck, Leiter Kulturzentrum zakk

Zukunft   ... Soziokultur  
Welche Zukunft hat Soziokultur?


Dr. Rüdiger Blaschke, Wuppertal

Die Suche der Webseite www.zukunftsinstitut.de (Matthias Horx):

Gefunden von Lukas Hegemann am 17.2.2015

Kommentare an input@zukunftskongresssoziokultur.de oder auf fb oder g+ oder twittere #ZukSoz ...